Kostenlose Lieferung
Bezahlung auf Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Lieferung
Bezahlung auf Rechnung
30 Tage Rückgaberecht

JoyLine Hoodie mit Zipper Ich nehm das Pferd Unisex

49.95

Lagerbestand: 7
Sofort verfügbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Set Square A line styled icon from Orion Icon Library. Größentabelle
Grössenbewertung

fällt kleiner aus

fällt grösser aus

Farbe: Burgundy
Grösse: XL
Artikel-Nr.:

Kostenlose Lieferung
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
 

Produktinformationen

Hoodie mit Zipper Ich nehm das Pferd Unisex

  • Angenehm zu tragen: flauschig warme Jacke für die kühlere Jahreszeit
  • Ein Must-have: Allrounder
  • Hoher Lässigkeitsfaktor: mit Sujet und witzigem Spruch

Flauschig warme Jacke für die kühlere Jahreszeit mit Sujet.

Diese peppige Jacke mit Kapuze kommt immer gut an und spendet am Morgen, während den Pausen oder der Nachtwache die nötige Wärme.

Eigenschaften:

  • Material: 80% Baumwolle, 20% Polyester
  • Durchgehender, verdeckter Reissverschluss
  • Mit Doppelnähten verarbeitet
  • 2 Taschen vorne
  • Abschluss unten mit Strick-Bündchen
  • Inkl. doppellagige Kapuze

Lieferumfang:

1x JoyLine Hoodie "Ich nehm das Pferd" Unisex

Farbe: Burgundy
Grösse: XL
Material: Baumwolle, Polyester
Pflegehinweis: Waschen 40 Grad, Nicht Trommeltrocknen
Textil Funktion: keine
Themen: Tiere, Sprüche

5 von 5 Bewertungen

4.6 von 5 Sternen


80%

0%

20%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


November 11, 2021 17:11
Von: Wilfried P.

Preis-Leistung sehr zufrieden.

November 10, 2021 18:11
Von: Shopkunde

Sehr gut

August 17, 2021 16:08
Von: Monika K.

toll

June 1, 2021 07:06
Von: Monica S.

Optimal grösser geschnitten. So passts nach dem

November 27, 2019 18:11
Von: Shopkunde

Farbe und Material gut, viel zu gross, leider gibt es keine kleineren Größen als Small

Dank Print-on-Demand werden ausschliesslich Textilien nach einer Kundenbestellung bedruckt oder bestickt. Hierdurch können Überproduktionen minimiert oder sogar komplett vermieden werden. Somit werden Ressourcen nicht unnötig beansprucht.